Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Sie setzt sich seit 1985 kreativ, fachlich fundiert und unabhängig für den Erhalt bedrohter Baudenkmale ein. Ihr ganzheitlicher Ansatz ist einzigartig und reicht von der Notfall-Rettung gefährdeter Denkmale, pädagogischen Schul- und Jugendprogrammen bis hin zur bundesweiten Aktion „Tag des offenen Denkmals®“.

Rund 500 Projekte fördert die Stiftung jährlich, vor allem dank der aktiven Mithilfe und Spenden von über 200.000 Förderern.

Unser Team besteht aus etwa 180 hochengagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zwei Hauptstandorten in Deutschland (Bonn und Berlin), mit den unterschiedlichsten Profilen und Expertisen.

Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir, zunächst befristet für zwei Jahre, eine

Assistenz im Team Nachlassabwicklung und Testament-Service (m/w/d) in Vollzeit


Aufgaben
  • Unterstützung unserer Referenten und Hausjuristen bei der täglichen Büroarbeit, Dokumentation und Ablage, Ausarbeitung von Entwürfen, Pflege von Beratungs-Korrespondenzen, Terminvorbereitungen und weiterer Service-Tätigkeiten
  • Unterstützung im Team Nachlassabwicklung
  • proaktive Unterstützung und Mitarbeit bei allen Arbeitsabläufen, sowie ein offenes und verständnisvolles Ohr für die Belange unserer Förderer und aller weiteren Beteiligten
  • Terminkoordination, Fristenüberwachung und Koordination von Besprechungen und Dienstreisen
  • Bearbeitung eingehender Anfragen zu den Themen „Erbschaft und letztwillige Verfügungen“, Weiterleitung an entsprechende Stelle
  • Recherche von Sachverhalten, Dokumentation von Vorgängen und „letztwillige Verfügungen“ in Abstimmung mit den verantwortlichen internen Stellen

Profil
  • eine abgeschlossene juristische oder kaufmännische Ausbildung, wie Notariatsfachangestellte, Rechts­anwalts­fachangestellte oder eine kaufmännische Ausbildung
  • sehr gute, angewandte Kenntnisse in den Microsoft Office Programmen, IT-Affinität und Kenntnisse der Nutzung von Datenbanken von Vorteil
  • Organisationstalent, selbständiges, genaues und zuverlässiges Arbeiten
  • praktische Kenntnisse der Büroorganisation, Ablage, Wiedervorlage, Fristenüberwachung, Dokumentenführung (auch digital)
  • selbstbewusstes und verbindliches Auftreten, kommunikationsstark und lösungsorientiert
  • soziale Kompetenz, Teamplayer und Empathie im Umgang mit Menschen
  • Diskretion, Flexibilität, Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb Deutschlands
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten
  • sorgsame und umfassende Einarbeitung in einer äußerst vielseitigen Position in einem interdisziplinären und sinnstiftenden Umfeld
  • herausfordernde, höchst abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet mit viel Lernpotenzial
  • einen Arbeitsplatz, der mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden ist
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Zusammenhalt im Team, sowie Flexibilität in flachen Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit in einer 40 Std./Woche
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, bezuschusstes Jobticket, freie Getränke, Zuschuss bei vermögenswirksamen Leistungen, Vergünstigung bei Autoversicherungen, Diensthandy mit Möglichkeit der privaten Nutzung, viele weitere freiwillige Leistungen des AG
  • sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Bonn (Nähe UN-Campus / Museen)