Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Referenzcode: M74805S
Gesellschaft: TÜV Rheinland InterTraffic GmbH

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.


Aufgaben
  • Sie haben die fachliche Verantwortung für die Begutachtung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten.
  • Sie sind für die Qualitätssicherung unserer Dienstleistungen, bezüglich ihrer fachgerechten, wirtschaftlichen und fristgerechten Durchführung, verantwortlich.
  • Sie leiten Projekte und überwachen diese kontinuierlich in allen Projektphasen.
  • Sie sind die fachliche Schnittstelle sowohl zum Leiter der Konformitätsbewertungsstelle als auch zu den technischen Managern anderer Fachbereiche.
  • Sie identifizieren den fachlichen Schulungsbedarf und Qualifizierungsbedarf der Mitarbeiter.
  • Sie führen sowohl intern als auch extern Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen durch. -Sie vertreten den TÜV Rheinland auf fachbezogenen Kongressen und Arbeitskreisen.

Profil
  • Ingenieurstudium, vorzugsweise in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar.
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Begutachtung und Zertifizierung im gesetzlich geregelten Zulassungsverfahren nach nationaler und europäischer Gesetzgebung (4. Eisenbahnpaket, nationale Umsetzungen und die technischen Spezifikationen für Interoperabilität) und ein umfangreiches Detailwissen der entsprechenden Normen und Verfahren.
  • Erfahrung in den Aufgaben und Arbeitsbereichen einer Prüforganisation, wie einer Benannten oder Bestimmten Stelle, sind ihnen bekannt.
  • Mehrjährige Erfahrung im Projektgeschäft und in der Leitung und Steuerung von Projekten.
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und engagiert im erfolgreichen und direkten Austausch mit Kunden. -Proaktive, selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise. -Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch und idealerweise in einer weiteren Fremdsprache.

Wir bieten

Individuelle Einarbeitungspläne
Spezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.

Mitarbeitergespräche
Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.

Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"
Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.

38,5-Stunden-Woche
Gesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.

Flexible Arbeitszeiten
Familienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.

Führungskräftefeedback
Spiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.

Attraktive Karrieremodelle
Sowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.