Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Projektingenieur/in (w/m/d)

Ref.-Nr. RI-53/21

RI Research Instruments ist ein modernes, expandierendes, weltweit tätiges Ingenieur- und Fertigungsunternehmen mit etwa 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unsere Ingenieurinnen und Ingenieure, Physiker/innen und Fertigungsspezialist/inn/en entwickeln und produzieren innovative Komponenten und Systeme für Teilchenbeschleuniger und andere zukunftsweisende Anwendungen in Forschung, Energietechnik, Medizin und Industrie. Unsere Ingenieurinnen und Ingenieure, Physiker/innen und Fertigungsspezialist/inn/en entwickeln und produzieren innovative Komponenten und Systeme für Teilchenbeschleuniger und andere zukunftsweisende Anwendungen in Forschung, Energietechnik, Medizin und Industrie.

Zur Verstärkung unserer Geschäftssektion S1 „Superconducting RF Cavities & Coupler, Vacuum“ suchen wir am Standort Bergisch Gladbach ab sofort eine/n Projektingenieur/in (w/m/d).


Aufgaben
  • Sie sind Teil des Projektteams für technologisch anspruchsvolle Projekte im Bereich supraleitende Beschleunigertechnologie.
  • Basierend auf den Kundenvorgaben erstellen Sie in enger Abstimmung mit den Fertigungsspezialisten erforderliche Arbeitsanweisungen und Qualitätsanforderungen.
  • Sie sorgen für die Einhaltung der technischen Spezifikationen und überprüfen den Arbeitsfortschritt in der Fertigung.
  • Sie unterstützen die Projekt- und Bereichsleitung bei der Erstellung von Angeboten für unsere internationalen Kunden.
  • Unter Berücksichtigung des technischen Risikos und nach Einschätzung der Machbarkeit führen Sie die Kostenkalkulation durch.
  • Sie wählen geeignete Unterlieferanten aus und verfolgen deren Arbeitsfortschritt und die Einhaltung der technischen Spezifikationen.
  • In den Projektteams arbeiten Sie eng mit der Fertigung und den übrigen Teammitgliedern zusammen.

Profil
  • Sie haben Ihr Studium in der Fachrichtung Maschinenbau, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben idealerweise Kenntnisse in der Metallumformung, Herstellungstechnologien von Niob Komponenten und Hochfrequenztechnik.
  • Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office-Produkten.
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse sowie sicheres Englisch in Wort und Schrift.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Zielstrebigkeit, Belastbarkeit, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative sowie eine strukturierte Arbeitsweise.

Wir bieten
  • Abwechslungsreiche, spannende und herausfordernde Aufgaben
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit außergewöhnlichen Projekten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle für die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Teamarbeit mit offener Kommunikation und flachen Hierarchien
  • Eine gute Verkehrsanbindung mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Technologiepark Bergisch Gladbach, Nähe A4 Abfahrt Bergisch Gladbach-Bensberg)
  • Förderung Ihrer Gesundheit durch verschiedene Angebote wie z.B. E-Bikes, Rücken- oder Yogakurse